pimux.de


pimux.de


freier XMPP Server

Über XMPP

Der Begriff XMPP ist die Kurzbezeichnung für das Extensible Messaging and Presence Protocol (zu deutsch etwa erweiterbares Nachrichten- und Anwesenheitsprotokoll). Vereinfacht gesagt definiert dieses Protokoll die Art und Weise, wie Nachrichten und der Anwesenheitsstatus zwischen mehreren Benutzern ausgetauscht werden können. Anstatt der technischen Details sind wohl eher die daraus resultierenden Eigenschaften und Vorteile interessant.

  • dezentrales Netzwerk: XMPP ist so aufgebaut, dass es viele Server (Dienstanbieter) geben kann. Ähnlich wie bei der E-Mail Adresse hat man also die freie Anbieterwahl, kann aber trotzdem Empfänger bei anderen Anbietern erreichen.
  • kein Big Data: Da XMPP dezentral ist, gibt es nicht einen großen Anbieter, der die Daten aller Nutzer hat. Je mehr Anbieter es gibt, desto besser sind die Daten verteilt.
  • ausfallsicher: Natürlich können einzelne XMPP Server auch mal ausfallen, es ist aber unwahrscheinlich, dass gleichzeitig sehr viele oder sogar alle Server vom Ausfall betroffen sind.
  • viele Funktionen: Datei-, Bild- und Videoversand sind natürlich möglich, ebenso wie Gruppenchats und mehr.
  • gleichzeitige Nutzung: Ein Konto kann auf dem Smartphone, Tablet und Computer gleichzeitig genutzt werden.

« Nutzungsbedingungen - Einstiegshilfe »